Das Rootserver-Experiment

Erlebnisse eines Rootserver (Beinahe-) Neulings

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist Mattias Schlenker, Inhaber Mattias Schlenker IT-Consulting Mattias Schlenker work Dietrich-Bonhoeffer-Str. 3, 40667 Meerbusch. Germany work Fon +49 341 39290767. Meine USt-ID (VATIN) lautet: DE240998538. http://www.mattiasschlenker.de

Diese Seite läuft unter Wordpress 2.x.x. News und Kommentare können als RSS-2.0-Feed abonniert werden.

Archiv für July, 2006

Buch: Mastering FreeBSD and OpenBSD Security

Thursday, July 27th, 2006

Meine Tätigkeit als Autor bringt es mit sich, dass ich von mehreren Verlagen Bücher für Rezensionen gestellt bekomme. Teils muss ich sie anfordern, teils kommen sie im Paket mit bestellten Büchern, teils erreichen sie mich unaufgefordert. Nicht alle für die Admins von Rootservern sinnvollen Werke können in den Printmedien vorgestellt werden, in denen meine Artikel erscheinen. Ich werde deshalb hier eine Rubrik mit Buchtipps einrichten. Den Anfang macht Mastering FreeBSD and OpenBSD Security von Yanek Korff, Paco Hope und Bruce Potter. (more…)

Ubuntu 606-LTS auf Strato-Rootserver

Wednesday, July 26th, 2006

Nur eine verschwindend geringe Zahl von Hostern bieten Rootserver mit Ubuntu 606-LTS (“Dapper Drake”) an. Mit etwas Geschick und einem Rettungssystem lässt sich das “menschenfreundliche Linux” aber leicht auf jedem Rootserver installieren. (more…)

Ubuntu als DomU (Xen) “debootstrappen”

Saturday, July 22nd, 2006

Hier geht es lang: Neue Version dieser Anleitung für Ubuntu 10.04 (Lucid Lynx) und folgende auf Xen 3.4 oder 4.0 (oder höher)

Dieser Text ist veraltet und dürfte nur noch für Softwarearchäologen sinnvoll sein:

Mit Version 6-06 LTS (Long Term Support) und der erstmals erhältlichen Variante für den Servereinsatz wird Ubuntu auch für Web- und Mailserver zu einer echten Alternative zu Debian, Suse und Redhat. Doch ein Feature fehlt: Unterstützung für Xen. Wie Sie schlanke Ubuntu-XenU-Domains einrichten, zeigt dieser Artikel. (more…)